WordPress gehackt? Wir bereinigen und schützen Ihre WordPress Seite!

Erhalten Sie Soforthilfe bei gehackten WordPress Webseiten

Ihre WordPress Website wurde Opfer eines Hackerangriffs und Sie möchten das Problem professionell beheben. Hier finden Sie hilfreiche Informationen wie Sie überprüfen können ob Ihre Website gehackt wurde und wie Sie das Problem identifizieren können.

Wurde Ihre meine WordPress Website gehackt?

Wenn Ihre Website Werbung anzeigt, die nicht da sein sollte oder einfach auf andere Seiten weiterleitet, dann ist der Fall klar. Ihre Website wurde gehackt. Nicht immer ist eine gehackte Website so einfach zu identifizieren. Die Malware wird immer rafinierter. Oft merkt Sie sich wer administrator oder Moderator einer Seite ist. Sollten entsprechende Cookies gesetzt sein, macht die Maleware nichts. Und das Problem fällt nicht weiter auf. 
Besuchen Sie Ihre Website doch einfach mal im Inkognito Modus Ihres Browsers. Wenn jetzt Dinge passieren die Sie überraschen, dann haben Sie wahrscheinlich ein Problem auf der Website.
Ebenfalls ein Indiz für eine kompromitierte WordPress Installation sind .php Dateien im Ordner Uploads oder den entsprechenden Unterordnern

So bereinigen wir Ihre WordPress Seite

  • Bestellen Sie unsere WordPress Bereinigung zum Festpreis von 150,00 € zzgl. 19 % MwSt
  • Sie erhalten daraufhin daraufhin eine Bestelleingangsbestätigung per Mail. Antworten Sie auf diese Mail und geben Sie die Zugangsdaten zu Ihrem Webhoster ein.
  • Wir starten innerhalb kürzester Zeit mit der Bereinigung Ihrer Website und melden uns bei Ihnen wenn wir auf Grobe Probleme wie zum Beispiel Fehlerhafte Programmierung von individuellen Plugins oder Themes stoßen
  • Wir sichern Ihre WordPress Website nach der Bereinigung professionell ab
  • Sie erhalen 3 Monate Garantie auf unsere Arbeit. Wenn in diesen 3 Monaten wieder etwas passiert, ohne das Sie Plugins installiert haben, beheben wir die Probleme kostenfrei im Rahmender Garantie

Wissenswertes zum Thema WordPress

WordPress ist mit 60 Prozent Marktanteil das mit Abstand beliebteste Content-Management-System (CMS) auf dem Markt. (Quelle: Statista.com). Darauf folgen die CMS Joomla, Drupal und Squarespace. Dern Marktanteile jedoch zwischen 2,5 und 5,8 Prozent liegen. Um diese Zahlen noch etwas Eindrucksvoller zu machen – laut Statista werden jeden Monat 74,72 Mio Blogposts mit WordPress veröffentlicht! Das kommt nicht von Ungefähr. Mit WordPress ist es sehr einfach und komfortabel private Blogs, Vereinsseiten und beliebige Websites und Onlineshops zu erstellen. Aufgrund der Vielzahl an Plugins wächst die Beliebtheit des CMS WordPress rasant weiter. 

Doch neben der positiven Aufmerksamkeit zieht WordPress auch die Aufmerksamkeit von Hackern auf sich. Da WordPress sehr weit verbreitet ist, ist bei einem erfolgreichen Hack, sofort viel Schaden angerichtet. Man kann sich jedoch sehr gut schützen. Von Haus aus ist WordPress an sich sehr Sicher (absolute Sicherheit gibt es in der IT nicht). 

Wissenswertes über WordPress

Neues aus unserem WordPress Blog