Wie viel Zeit kostet mich die Erstellung einer Ferienwohnungswebseite?

Wie viel Zeit kostet die Erstellung einer Ferienwohnungswebseite?

Vielleicht hast Du Dich schon mal gefragt wie schwierig es ist, eine Webseite zu erstellen. Du kennst Dich bisher mit der Materie gar nicht aus und weist auch nicht, wie viel Zeit Du dafür investieren musst. Wir haben hier eine zeitliche Aufstellung für Dich, mit wie viel Zeit Du ungefähr für die einzelnen Aufgaben rechnen musst.

Hosting und Domain

Zuerst musst Du einen geeigneten Hosting Anbieter finden. Dieser sollte zu Deinem Budget passen und den gängigen Anforderungen entsprechen. Wichtig ist hierbei das Sicherheitspaket des Anbieters. Eine HTTPS: Webadresse sollte es auf jeden Fall sein. Auch sollte der Anbieter seine Server in Deutschland haben, um den DSGVO Richtlinien zu entsprechen. Nach der Auswahl des Anbieters erfolgt die Registrierung Deiner persönlichen Domain.

Für die Auswahl des Anbieters und der Domain können gut 1-2 Stunden einkalkuliert werden.

Webseitenprogramm zur Erstellung einer Ferienwohnungswebseite

Wenn das Hosting und die Domain stehen, müssen dieses nun mit Deiner Webseite verknüpft werden. Hier gibt es diverse Anbieter am Markt. Manche sind kostenpflichtig, mache kostenlos. Es gibt verschiedene Baukastensysteme, die Dir bei der Erstellung Deiner Webseite helfen. Das WordPress System bietet sich für den Anfang sehr gut an. Es gibt viele kostenlose YouTube Videos, die Dir bei der Einrichtung Deiner Ferienwohnungsseite helfen. Außerdem liefert WordPress eine Menge kostenloser Plugins. Plugins sind Zusatzfunktionen, die Du auf Deiner Homepage einbauen kannst.

Für die Erstellung einer Standard-Webseite benötigt ein Anfänger ca. 3 – 4 Tage.

Backups

Um Deine Ferienwohnungswebseite vor Hackerangriffen zu schützen, solltest Du täglich ein Backup von Deiner Seite machen. Ein Backup ist eine Datenspeicherung Deiner Webseite auf einen externen Server. Sollte Deine Webseite einmal gehackt und zerstört worden sein, greifst Du einfach auf Dein Backup zurück und Deine Seite ist wieder komplett da. Es gibt verschiedene, auch kostenlose Plugins die Du dafür nutzen kannst.

Solltest Du das Backup jeden Tag selber anstoßen, benötigst Du dafür ca. 10 Minuten.

Updates

Dein Homepageanbieter und Deine Plugins benötigen regelmäßige Updates. Updates sind Verbesserungen Deiner Programme. Diese sind für die Funktionalität und Sicherheit Deiner Webseite sehr wichtig. Daher sollten diese Updates mindestens 1x pro Monat gemacht werden.

Um die Updates zu starten, benötigst Du ca. 10 Minuten.

Buchungsanfragen

Eine Webseite ohne Buchungsmanager kostet sehr viel Zeit. Solltest Du Deine Buchungen per Hand annehmen und bearbeiten wollen, kostet Dich das ca. 1-2 Stunden Arbeit pro Anfrage / Buchung. Falls der Gast dann nicht bei Dir bucht, war diese Arbeit umsonst.

Mit einer passenden und integrierten Buchungssoftware auf Deiner Webseite hat Dein Gast die Möglichkeit, die Verfügbarkeit direkt online zu prüfen und eine Buchung automatisiert durchzuführen. Dadurch entfallen zeitraubende Telefonate für Dich und es entsteht mehr Flexibilität und Freiheit in Deinem Alltag. Durch die Software werden die Gastdaten direkt online erfasst. Eine händische Eingabe ist nicht mehr erforderlich. Die Anzahlung des Gastes und die Versendung des Mietvertrages durch Dich erfolgt digital und automatisiert. Auch eine Stornierung ist für den Gast ganz einfach online möglich und kann komplett automatisiert abgewickelt werden. Die Anzahlung wird auf Knopfdruck ganz einfach zurückerstattet. Sollte nach einer Stornierung die Wohnung wieder frei werden, lässt sich Dein Angebot automatisch, mithilfe der ICAL Schnittstelle, an alle Buchungsportale übertragen. Eine Neubuchung ist sofort wieder möglich.

Der Arbeitsaufwand mit dem Buchungsmanager beträgt nur noch ca. 5 Minuten pro Buchungen. Bei den Anfragen fällt kein Zeitaufwand mehr für Dich an da diese komplett automatisiert abgewickelt werden.

Channel Manager

Wenn Du auf Deiner Webseite keinen integrierten Channel Manager hast, musst Du Deine Ferienwohnung per Hand auf den verschiedenen Portalen listen und regelmäßig aktualisieren. Das Listing kostet Dich pro Portal ca. 2 Stunden. Das monatliche Update ca. 1 Stunde. Ein integrierter Channel Manager auf Deiner WordPress Webseite verschafft Dir hier eine Abhilfe.

Durch Deinen eigenen Channel-Manager ist es möglich, Deine Homepage auf sämtlichen Buchungsplattformen abzubilden und alle Änderungen mit nur einem Klick zu aktualisieren. So werden Deine Gäste schneller informiert und wertvolle Zeit für Dich eingespart, da Du die Änderungen nicht in jedem Portal von Hand vornehmen musst. Durch eine ICAL Anbindung bei den verschiedenen Portalen werden Deine Reservierungen miteinander synchronisiert. Es entsteht ein kompletter Buchungskalender, der alle Buchungen dieser Portale abbildet. Doppelbuchungen werden dadurch vermieden. Deine Leerzeiten werden somit komplett ausgeschöpft. Das steigert die Effizienz Deiner Ferienwohnung und sorgt für mehr Umsatz und auch mehr Gewinn.

Durch den Channel-Manager kannst Du Deine Arbeitszeit auf 10 Minuten pro Monat reduzieren.

SEO Funktionalität

Natürlich sollte Deine Webseite auch bei Google gefunden werden. Eine SEO Optimierung Deiner Ferienwohnungsseite verschafft hier Abhilfe. Im besten Fall tauchst Du im Google Ranking noch vor Deiner Konkurrenz auf. Um dies zu gewährleisten, musst Du Deine Texte, Bilder und Videos SEO konform gestalten. Doch nicht nur die SEO OnPage Optimierung ist entscheidend. Auch die SEO OffPage Optimierung ist sehr wichtig für das Google Ranking. Hier eine kurze Erklärung wie sich diese beiden Optimierungsformen unterscheiden.

SEO OnPage Optimierung

Bei der SEO Optimierung gibt es eine ganze Reihe von technischen, strukturellen und inhaltlichen Elementen die entscheidend sind. Eine gute Struktur der Webseite erleichtert es Deinen Gästen, schnell die gewünschten Unterkunftsinformationen zu finden und bei Dir zu buchen. Diese Erleichterung für den Gast wird bei Google mit einer Verbesserung im Ranking belohnt. Bei jedem neuen Blog Beitrag und auf jeder neuen Seite von Dir sollte der Titel in der eigenen URL der Seite zu finden sein.

Wenn Du interne Verlinkungen in Deinen Beiträgen und auf Deiner Seite einbaust, hilft das Dein Google Ranking zu stärken. Weiterhin verbesserst Du Deine Suchmaschinenposition, indem Du informative und wichtige Berichte auf Deiner Ferienwohnungsseite zur Verfügung stellst. Diese Blogartikel sollten mindestens 500 Wörter enthalten und den Gast dazu verleiten, auf Deiner Seite zu bleiben und bei Dir zu buchen.

Eigene Bilder und Videos von Deiner Ferienwohnung und Umgebung sind nicht nur für Deinen Gast ein tolles Verkaufsargument. Auch Google belohnt diese Form von Medien mit einem Vorteil im Ranking. Besonders, wenn in der URL auch der Titel des Bildes enthalten ist.

Die reine SEO-Optimierung verschlingt pro Beitrag oder Seite ca. 1 Stunde Arbeit.

SEO OffPage Optimierung

Das Gegenstück der OnPage Optimierung ist die SEO OffPage Optimierung. Beide Formen der Optimierung ergeben zusammen die perfekte Suchmaschinenoptimierung. Bei der OffPage Optimierung werden alle Maßnahmen gezählt, die nicht innerhalb der eigenen Webseite stattfinden. Diese Partnerwebseiten haben trotzdem einen direkten Einfluss auf die Ferienwohnungsseite. Der Fokus bei der OffPage Optimierung liegt in dem Aufbau von sogenannten Backlinks. Backlinks sind Verweise von anderen Webseiten die auf die eigene Ferienwohnungswebseite verlinken. Diese Backlinks sollten eine hohe Relevanz und Autorität für Deine eigene Webseite mit sich bringen.

Durch Deine Verbreitung von eigenen Links auf Partnerseiten wird die Beliebtheit und Seriosität Deiner eigenen Ferienwohnungsseite gesteigert. Hierbei ist es sehr wichtig, Deine Links auf Webseiten mit relevanten Themen zu teilen. Es bringt nichts irgendwelche Backlink Verzeichnisse zu wählen, die einfach nur Links aus allen möglichen Bereichen sammeln. Diese Webseiten werden von Google als SPAM Seiten erkannt und im Ranking besonders niedrig eingestuft.

Für Deine Linkverbreitung empfehlen wir Dir Gastbeiträge auf anderen Webseiten. Vielleicht ist Deine Region besonders gut für Surfer geeignet. Dann schreibe einen Text für Surfer und teilen diesen in einem Surfer Forum. So erreichst Du nicht nur direkt Deine Zielgruppe, sondern sammelst ebenfalls hilfreiche Backlinks für Deine Webseite.

Weitere Tipps für die Verbreitung von Backlinks sind Anzeigen in der Presse, Verzeichniseinträge, Content Marketing, Linkable-Assets und auch Broken-Link-Building.

Für die OffPage Optimierung gibt es keinen zeitlichen Rahmen. Das ist eine Maßnahme die dauerhaft und regelmäßig durchgeführt werden soll. Die Anfragen bei den Portalen und die Erstellung eines Gastartikels kosten ca. 3-4 Stunden Arbeit. Das sollte ungefähr 2-4 x im Monat gemacht werden, um einen Erfolg im Google Ranking zu sehen.

Fazit zur Erstellung einer Ferienwohnungswebseite

Die Erstellung einer eigenen Ferienwohnungswebseite ist zwar mit viel Aufwand verbunden, lohnt sich im Endeffekt aber.

Wenn Dir die Erstellung der Homepage und die Pflege zu viel Aufwand ist, dann kannst Du auch einfach einen Anbieter wählen der diese ganzen Arbeiten für Dich erledigt. Wir von JP-Networks übernehmen das gerne für Dich. Du erhältst von uns eine komplette Ferienwohnungswebseite mit allen Extras (ohne SEO Optimierung) für nur 10 € (netto) im Monat. Das SEO Paket kann noch optional dazu gebucht werden. Ansonsten fällt keine zusätzliche Arbeit mehr für Dich an. Alle Updates und sonstigen Leistungen werden von uns übernommen. Also worauf wartest Du noch? Buche jetzt Deine Webseite bei uns.

×

Inhaltsübersicht dieser Seite

Scroll to Top